Nachbarschaftshilfe

Den Bürgern der Gemeinde Altenstadt und der Stadt Weiden liegen die Belange von hilfesuchenden Mitbürgerinnen und Mitbürgern sehr am Herzen. Aus diesem Grund wurde die Nachbarschaftshilfesparte der Freiwilligenagentur Weiden e.V. ins Leben gerufen.

Miteinander füreinander tätig sein!

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen, die sich gerne ehrenamtlich für die Gemeinschaft engagieren und solche, die in schwierigen Situationen Unterstützung benötigen, zusammenzuführen. Dies geschieht über einen sogenannten Koordinator, der beide Seiten zusammenbringt. Bedingung ist beiderseitig eine Mitgliedschaft im Verein.

Einfach Mitglied werden und mitmachen!

 

 

Hintergrund

 

Der demografische Wandel stellt viele Dörfer vor neuen Herausforderungen: Wie können ältere, kranke, hilfebedürftige Menschen in den Dörfern unterstützt werden, wie ihre Selbständigkeit lange erhalten werden? Wie können Gemeinden für junge Familien attraktiv bleiben? Als Antwort darauf wurde die Freiwilligenagentur Weiden e.V. gegründet. Seit 2014 unterstützt der Verein unter anderem mit der Koordination von Hilfsangeboten Gemeinden im ländlichen Raum Bayerns, die sich engagieren oder neue Vereine aufbauen und weiterentwickeln wollen.

Ziel ist es, die Lebensqualität vor Ort zu verbessern und wohnortnahe Arbeitsmöglichkeiten zu bieten.

 

Die Folgen einer immer älter werdenden Bevölkerung und die Tendenz zu immer mehr Einpersonenhaushalten werden in Zukunft noch deutlicher werden. Gerade im ländlichen Raum, wo der nächste Arzt nicht gleich um die Ecke ist, entstehen leicht Situationen, in denen man fremde Hilfe benötigt. Diese Hilfe organisieren wir schnell, günstig und unbürokratisch.

Seit 2014 engagiert sich die Freiwilligenagentur Weiden e.V. überwiegend in der Alten- und projektweise in der Jugendhilfe in der Oberpfalz.

Insbesondere ältere Menschen finden bei uns eine Vielzahl von geselligen, kulturellen und Hilfsangeboten. Wenn Sie etwas Zeit und Freude am Umgang mit Menschen haben, dann laden wir Sie ein, sich ehrenamtlich zu engagieren. Wir suchen immer Helfer, die unsere Angebote unterstützen - ganz gleich, ob sporadisch oder regelmäßig, ob einmal in der Woche oder einmal im Monat oder nur zu ausgewählten Anlässen.
WIR BRAUCHEN SIE!

Als gemeinnütziger Verein finanzieren wir unsere Projekte über Fördermittel und Spenden. Jeder Betrag hilft uns Angebote finanziell abzusichern. Spenden sind uns daher jederzeit willkommen.